Teilen auf Facebook   Instagram   Druckansicht öffnen
 

Stefan Rohrer

Rohrer1
Rohrer2
Rohrer3

© Günther Lehnert, auf zwei Bildern ist der Künstler mit dem Vorsitzenden und Kurator Karl-Manfred Rennertz zu sehen

 

Stefan Rohrer

Skulpturen

11.10. - 17.01.2021

 

Der Stuttgarter Bildhauer Stefan Rohrer verbiegt, zerschneidet und setzt neu zusammen: Skurrile Skulpturen in grellen Farben entstehen aus Fahrzeugen und Gebrauchsgegenständen. Irgendwie stellt er dabei immer wieder die Welt auf den Kopf. Alles ist dynamisch, die Autos und Modelle werden in eine Kreisbahn gezwungen, biegen sich, ziehen sich dabei in die Länge, erleben ihr Schleudertrauma.

 

Gerne benutzt er dazu Fahrzeuge, die selber schon Mythos geworden sind, etwa ein Gogomobil oder wie im großen Raum die raumgreifende Arbeit "eau rouge", die neu für unsere Ausstellung geschaffen wurde und aus einem Motorroller entstand. Stefan Rohrer legt bei allen Werken besonderen Wert auf sorgfältige Verarbeitung, die Fahrzeuge sind nicht mehr straßenverkehrstauglich, sondern werden ganz und gar Skulptur, aber perfekt in Originalfarben lackiert. Aus einem ehemals nützlichen Fortbewegungsmittel entsteht ein bewegtes Monument des Verkehrs.

Rohrer4
Rohrer5

Einblicke in die Ausstellung geben wir gerne per Video. Unser 1. Vorsitzender Karl Manfred Rennertz führt Sie durch das Alte Dampfbad ...