Teilen auf Facebook   Instagram   Drucken
 

Wegbeschreibung

Die Gesellschaft der Freunde junger Kunst e.V. hat ihre Ausstellungsräume im ersten Obergeschoss des Alten Dampfbades am Marktplatz in Baden-Baden. In diesem Gebäude, das hinter dem Friedrichsbad liegt, befindet sich auch die >Urquelle<, das Herzstück der Bäderkultur Baden-Badens. Vom Marktplatz aus sind drei riesige Vasen auf langen Eisenstelzen unübersehbar. Sie sind eine Arbeit des Künstlers Franz Stähler, die 2002 von der Gesellschaft erworben wurde. Franz Stähler stellte 1998 in der Gesellschaft aus.

Als Fußgänger von der Mitte der Stadt (Leopoldsplatz)  kommend gehen Sie durch die Gernsbacherstraße und dann linker Hand beim Bismarck-Denkmal die Treppen zum Marktplatz hinauf.

Von der Autobahn kommend orientieren Sie sich an der Beschilderung, die den Weg zum Bäderviertel anzeigt und parken in der Bäder- oder Vincentigarage.

Bei Ankunft mit der Bundesbahn nehmen Sie den Buss einer der Linien 201, 205, 207 und fahren bis zum Leopoldsplatz (Fahrzeit ca. 15 Minuten). Von dort aus zu Fuß.